Pressemitteilung

03.11.2017

STARCRAFT® II WIRD AB DEM 14. NOVEMBER KOSTENLOS SPIELBAR

Blizzard Entertainments preisgekröntes Echtzeitstrategiespiel erreicht seine nächste Evolutionsstufe mit kostenlosem Zugang zur Kampagne von Wings of Liberty®, zum gewerteten Mehrspielermodus und zu Co-op-Kommandanten

PARIS, Frankreich – 3. November 2017: Der interstellare Krieg zwischen den Terranern, Zerg und Protoss wird bald noch größere Teile der Galaxie verschlingen, denn Blizzard Entertainment hat heute angekündigt, dass das ultimative Echtzeitstrategiespiel bald kostenlos spielbar sein wird.

Ab dem 14. November erhalten Spieler auf der ganzen Welt kostenlosen Zugang zur preisgekrönten Kampagne von Wings of Liberty® und dem erstklassigen Mehrspielererlebnis des gewerteten Modus von StarCraft® II. Darin enthalten sind auch die neuesten Einheiten und Balanceupdates, die mit der letzten Erweiterung Legacy of the Void eingeführt wurden. Spieler erhalten zusätzlich erweiterten Zugang zu dem beliebten Co-op-Modus von StarCraft II, in dem alle Co-op-Kommandanten kostenlos spielbar sein werden.

StarCraft II ist eines der am besten bewerteten PC-Spiele aller Zeiten, und wir freuen uns, dass jetzt noch mehr Menschen auf der ganzen Welt herausfinden können, wie das Spiel eine derart leidenschaftliche, globale Community anziehen konnte“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Mit der riesigen Einzelspielerkampagne von Wings of Liberty, dem Co-op-Modus mit seinem endlosen Wiederspielwert, der erstklassigen gewerteten Rangliste, umfassenden Werkzeugen für Kartenentwickler und vielem mehr bietet StarCraft II das ultimative Echtzeitstrategieerlebnis – und das völlig kostenlos.“

Spieler, die die späteren Kapitel der Geschichte von StarCraft II erleben wollen, können die zusätzlichen Einzelspielerkampagnen Heart of the Swarm®, Legacy of the Void® und Novas Geheimmissionen® einzeln (für jeweils 14,99 €) oder zusammen in der Kampagnensammlung (für 39,99 €) online im Blizzard Shop kaufen. Für begrenzte Zeit erhalten Spieler, die Wings of Liberty bereits besitzen (Stand 31. Oktober 2017), Heart of the Swarm aber noch nicht gekauft haben, diese Kampagne gratis, wenn sie sich zwischen dem 8. November und dem 8. Dezember 2017 in die Blizzard Battle.net Desktop App einloggen und ihr kostenloses Heart of the Swarm-Geschenk annehmen.

Als Dankeschön an die leidenschaftliche Community von StarCraft II erhalten alle Spieler, die vor dem 31. Oktober 2017 bereits eine beliebige Version von StarCraft II besessen haben, den besonderen Skin Eidolon-Ghost und drei Porträts, die ihren Veteranenstatus im Spiel würdigen, wenn StarCraft II am 14. November kostenlos spielbar wird.

StarCraft II ist für Windows®- und Mac®-PCs erhältlich und wurde für die Sprachen Englisch, brasilianisches Portugiesisch, europäisches und lateinamerikanisches Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch vollständig lokalisiert. Unter www.starcraft2.com erfahren Sie mehr über das Spiel.

Zugang zum gewerteten Mehrspielermodus wird nach den ersten 10 Siegen des Tages im ungewerteten Modus oder gegen die K.I. gewährt, oder nach Kauf einer beliebigen Kampagne, der Kampagnensammlung oder der Warchest. Co-op-Kommandanten sind bis Stufe 5 kostenlos spielbar. Über Stufe 5 hinaus müssen Co-op-Kommandanten gekauft werden, um sie spielen zu können. Ausnahmen sind Raynor, Kerrigan und Artanis, die vollständig kostenlos spielbar sind.

Über Blizzard Entertainment, Inc.

Blizzard Entertainment, Inc. (www.blizzard.com), eine Abteilung von Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI) und namhaft für Spielemarken wie World of Warcraft®, Hearthstone®, Overwatch®, das Spielemultiversum Heroes of the Storm® sowie die Warcraft®-, StarCraft®- und Diablo®-Reihen, ist einer der führenden Entwickler und Publisher von Unterhaltungssoftware und bekannt für die Entwicklung einiger der erfolgreichsten Spiele der Branche. Blizzards Geschichte umfasst 21 Spiele, die es auf Platz eins der Charts* geschafft und viele Auszeichnungen als „Spiel des Jahres“ oder vergleichbare Preise erhalten haben. Das Online-Spielenetzwerk des Unternehmens ist mit Millionen von aktiven Spielern weltweit eines der größten seiner Art.

* Verkaufs- und/oder Downloadzahlen basierend auf internen Erhebungen sowie Daten von Handelspartnern.

Hinweis bezüglich zukunftsbezogener Aussagen:

Informationen in dieser Presseerklärung, die Erwartungen, Pläne, Absichten und Strategien von Blizzard Entertainment in Bezug auf die Zukunft beinhalten (Angaben zu Features, Funktionalitäten und Erscheinungsterminen kostenloser StarCraft II-Inhalte sowie Preise, Verfügbarkeit und Erscheinungstermine von Heart of the Swarm, Legacy of the Void, Novas Geheimmissionen und der Kampagnenkollektion eingeschlossen), werden als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Fakten dar und beinhalten eine Anzahl an Risiken und Ungewissheiten. Faktoren, die dazu beitragen können, dass die tatsächlichen zukünftigen Resultate wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Erklärung von Blizzard Entertainment beschrieben sind, beinhalten unerwartete Produktverzögerungen und andere Faktoren, die im aktuellen Jahresbericht von Activision Blizzard im Abschnitt Risikofaktoren im Dokument 10-K sowie in den darauffolgenden Quartalsberichten im Dokument 10-Q genannt sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Erklärung basieren auf Informationen, die Blizzard Entertainment und Activision Blizzard zum Zeitpunkt dieser Erklärung zur Verfügung standen. Weder Blizzard Entertainment noch Activision Blizzard verpflichten sich dazu, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Zukunftsgerichtete Aussagen, die zum Zeitpunkt ihrer Äußerung als wahr betrachtet wurden, können sich letztendlich als falsch erweisen. Solche Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen von Blizzard Entertainment oder Activision Blizzard dar und sind Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren ausgesetzt, von denen manche außerhalb des Einflusses der Firma liegen und welche die eigentlichen Resultate wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen lassen können.