Pressemitteilung

25.04.2019

DIE BLIZZCON® KEHRT ZURÜCK

Die nächste BlizzCon findet am 1. und 2. November amerikanischer Zeit im Anaheim Convention Center in Kalifornien statt. Der Ticketverkauf für Blizzard Entertainments epische Community-Feier läuft am 4. und 9. Mai.
Neu dieses Jahr sind Feierlichkeiten am Vortag der BlizzCon, zusätzliche Ticketoptionen und mehr Platz für Aktivitäten in den Hallen. Käufer von Tickets erhalten zum 25. Jubiläum von Warcraft® eine Jubiläumsstatue ihrer Wahl als Sammlerstück.

PARIS, Frankreich – 25. April 2019: Die ganze Blizzard-Community ist eingeladen, sich am 1. und 2. November amerikanischer Zeit im Anaheim Convention Center in Kalifornien auf der BlizzCon® 2019 zu einem Wochenende voller Gaming, Esports, Cosplays, Freundschaft und den aktuellsten Neuigkeiten von Blizzard Entertainment zusammenzufinden. Die Tickets für das Event werden in zwei Wellen verkauft: am Samstag, dem 4. Mai und am Donnerstag, dem 9. Mai.

Die BlizzCon 2019 bietet Besuchern eine Vielzahl an spannenden Aktionen und Aktivitäten, darunter ausführliche Podiumsvorträge der Entwickler, Esportswettkämpfe der Weltklasse und Möglichkeiten für die Community, im Rampenlicht zu glänzen. Darüber hinaus erweitern wir die BlizzCon dieses Jahr um mehr Platz auf dem Messegelände sowie die neuen „Festlichkeiten vor der BlizzCon“ – lockere und spaßige Aktivitäten außerhalb des Convention Centers am Vortag des Events.

„Die BlizzCon war schon immer eine zweite Heimat für die Blizzard-Community, ein Ort, an dem sich Freunde aus dem Internet im echten Leben treffen können und an dem neue Freundschaften geknüpft werden“, so J. Allen Brack, President von Blizzard Entertainment. „Wir freuen uns schon darauf, dieses Jahr viele Fans zum Event begrüßen zu können, gemeinsam zu feiern und ein paar unserer neusten Entwicklungen zu präsentieren.“

Einige der unvergesslichsten Momente des Blizzard-Esports fanden auf der BlizzCon statt und auch dieses Jahr wird diese Tradition mit Sicherheit fortgeführt. Zu den Esportshighlights der BlizzCon 2019 zählen die Hearthstone® Global Finals, die das Ende des ersten Jahres der Hearthstone Grandmasters bilden; der Overwatch® World Cup; die epischen Global Finals der StarCraft® II World Championship Series, die letztes Jahr zum ersten Mal von einem nicht-koreanischen Spieler gewonnen wurden, als sich der finnische Zerg-Spieler Joona „Serral“ Sotala den Titel sicherte; das Finale der World of Warcraft® Arena World Championship sowie die ersten Global Finals des World of Warcraft Mythic Dungeon International.

Drei Ticketoptionen für die BlizzCon

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist der „BlizzCon Portal Pass“, eine eigenständige Ticketoption, die mit einer Vielzahl an Extras das BlizzCon-Erlebnis bereichert, darunter Zugang zum Dunkelmond-Jahrmarkt beim neuen Event „Nachts auf dem Jahrmarkt“, das am Vorabend der BlizzCon stattfindet. Der Portal Pass enthält außerdem einige angenehme Extras wie etwa die Möglichkeit, am Freitag und Samstag vor anderen Besuchern die Messe zu besuchen, eigenes Parkplatzangebot, separate Warteschlangen für Eintritt und Sicherheitskontrollen und eine spezielle Lounge, um sich während der BlizzCon zu entspannen und mit Mitarbeitern von Blizzard zu plaudern.

Zusätzlich zum Portal Pass ist auch der normale BlizzCon Pass erhältlich, der denselben uneingeschränkten Zugang wie in vergangenen Jahren umfasst – und Zugang zu den neuen Festlichkeiten vor der BlizzCon. Auch dieses Jahr gibt es wieder das BlizzCon-Benefizessen, bei dem Besucher am Abend vor dem Event bei einem entspannten Benefizessen Entwickler, Künstler und andere Mitarbeiter von Blizzard treffen und sich mit ihnen unterhalten können – außerdem erhalten Besucher des Benefizessens denselben uneingeschränkten Zugang zum Event und alle anderen im Portal Pass enthaltenen Extras. Wie in den vergangenen Jahren kommen alle Einkünfte aus dem BlizzCon-Benefizessen CHOC Children's zugute. Dieses Kinderkrankenhaus hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder zu pflegen und ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten.

Kontingente aller drei Ticketoptionen sind in beiden Verkaufswellen verfügbar – anders als in vergangenen Jahren gibt es keine eigene Verkaufswelle für das BlizzCon-Benefizessen. Die erste Verkaufswelle findet am Samstag, dem 4. Mai um 19:00 Uhr MESZ  statt, die zweite am Donnerstag, dem 9. Mai um 04:00 Uhr MESZ . Der Verkauf wird vom Online-Tickethändler AXS durchgeführt (Details zum Warteschlangensystem von AXS und hilfreiche Tipps für den Kaufvorgang gibt es auf www.blizzcon.com). Der BlizzCon Pass kostet 229 USD, der BlizzCon Portal Pass 550 USD und das BlizzCon-Benefizessen 750 USD. Es können zusätzliche geltende Steuern und Gebühren anfallen.

Eine Warcraft-Jubiläumsstatue der BlizzCon nach Wahl

Alle drei Kaufoptionen enthalten die BlizzCon-Goodies im Spiel (werden noch bekannt gegeben) sowie eine Warcraft-Jubiläumsstatue zur Feier des 25. Jubiläums von Warcraft®. Ticketkäufer haben die Wahl zwischen einem mächtigen Orcgrunzer und einem tapferen Menschenfußsoldaten. Wichtig: Die Statue muss beim Ticketkauf gewählt werden und die Auswahl kann nicht rückgängig gemacht werden. Die im Stil der beliebten Reihe Blizzard Legends gestalteten Statuen nehmen den Platz des aus vergangenen Jahren bekannten Goodie-Bags ein. Die Statuen werden außerdem ab dem 4. Mai für begrenzte Zeit für BlizzCon-Besucher, die gerne beide Statuen haben möchten, und für alle anderen Fans zum Kauf angeboten.

Weitere Details zur diesjährigen BlizzCon sowie zu den verschiedenen Ticketoptionen, Extras für Besucher, Jubiläumsstatuen und vielem mehr finden Sie auf www.blizzcon.com.

Wer die BlizzCon besuchen will, kann bereits jetzt sein Hotelzimmer buchen und sich bei der Buchung über die BlizzCon-Hotelwebsite spezielle BlizzCon-Tarife sichern.

Weitere Informationen zum Event, darunter auch Möglichkeiten, die BlizzCon online mitzuverfolgen und die diesjährigen Extras im Spiel zu erhalten, werden in den kommenden Monaten veröffentlicht.

Über Blizzard Entertainment, Inc.

Blizzard Entertainment, Inc. (www.blizzard.com), eine Abteilung von Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI) und namhaft für Spielemarken wie World of Warcraft®, Hearthstone, Overwatch®, das Spielemultiversum Heroes of the Storm® sowie die Warcraft-, StarCraft®- und Diablo®-Reihen, ist einer der führenden Entwickler und Publisher von Unterhaltungssoftware und bekannt für die Entwicklung einiger der erfolgreichsten Spiele der Branche. Spiele von Blizzard Entertainment haben es 22 Mal auf Platz 1 der Bestenliste geschafft, dazu erhielten mehrere Titel von Blizzard die Auszeichnung „Spiel des Jahres“. Das Online-Spielenetzwerk des Unternehmens, Blizzard Battle.net®, ist mit Millionen von aktiven Spielern weltweit eines der größten seiner Art.

* Verkaufs- und/oder Downloadzahlen basierend auf internen Erhebungen sowie Daten von wichtigen Handelspartnern.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen:

Informationen in dieser Presseerklärung, die Erwartungen, Pläne, Absichten und Strategien von Blizzard Entertainment in Bezug auf die Zukunft beinhalten, einschließlich Aussagen über die BlizzCon 2019 wie Termine und Ticketverkäufe für das Event, Preise und enthaltene Features, Inhalte und Extras, darunter die Feierlichkeiten vor der BlizzCon und Nachts auf dem Jahrmarkt, Esportsaktivitäten und Statuen zum 25. Jubiläum von Warcraft, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die keine Fakten darstellen und eine Anzahl an Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Faktoren, die dazu beitragen können, dass die tatsächlichen zukünftigen Resultate wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Erklärung von Blizzard Entertainment beschrieben sind, beinhalten unerwartete Produktverzögerungen und andere Faktoren, die im neuesten Jahresbericht von Activision Blizzard im Abschnitt Risikofaktoren im Dokument 10-K sowie in den darauffolgenden Quartalsberichten im Dokument 10-Q genannt sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Erklärung basieren auf Informationen, die Blizzard Entertainment und Activision Blizzard zum Zeitpunkt dieser Erklärung zur Verfügung standen. Weder Blizzard Entertainment noch Activision Blizzard verpflichten sich dazu, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Zukunftsgerichtete Aussagen, die zum Zeitpunkt ihrer Äußerung als wahr betrachtet wurden, können sich letztendlich als falsch erweisen. Solche Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen von Blizzard Entertainment oder Activision Blizzard dar und sind Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren ausgesetzt, von denen manche außerhalb des Einflusses der Firma liegen und welche die eigentlichen Resultate wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen lassen können.

About Blizzard Entertainment, Inc.

Best known for blockbuster hits including World of Warcraft®, Hearthstone, Overwatch®, the Warcraft, StarCraft®, and Diablo® franchises, and the multi-franchise Heroes of the Storm®, Blizzard Entertainment, Inc. (www.blizzard.com), a division of Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI), is a premier developer and publisher of entertainment software renowned for creating some of the industry’s most critically acclaimed games. Blizzard Entertainment’s track record includes twenty-two #1 games* and numerous Game of the Year awards. The company's online gaming service, Blizzard Battle.net®, is one of the largest online-gaming services in the world, with millions of active players.

*Sales and/or downloads, based on internal company records and reports from key distribution partners.

Cautionary Note Regarding Forward-looking Statements:

Information in this press release that involves Blizzard Entertainment's expectations, plans, intentions or strategies regarding the future, including statements about BlizzCon 2019, such as the show and ticket-sale dates, pricing, and included features, content, and perks, such as the BlizzCon Pregame Festivities and Night at the Market, esports activities, and Warcraft 25th anniversary statue, are forward-looking statements that are not facts and involve a number of risks and uncertainties. Factors that could cause Blizzard Entertainment's actual future results to differ materially from those expressed in the forward-looking statements set forth in this release include unanticipated product delays and other factors identified in the risk factors sections of Activision Blizzard’s most recent annual report on Form 10-K and any subsequent quarterly reports on Form 10-Q. The forward-looking statements in this release are based upon information available to Blizzard Entertainment and Activision Blizzard as of the date of this release, and neither Blizzard Entertainment nor Activision Blizzard assumes any obligation to update any such forward-looking statements. Forward-looking statements believed to be true when made may ultimately prove to be incorrect. These statements are not guarantees of the future performance of Blizzard Entertainment or Activision Blizzard and are subject to risks, uncertainties and other factors, some of which are beyond its control and may cause actual results to differ materially from current expectations.

Ihre Downloads

Gesamte Download-Größe: